Datenaustausch zwischen Wirtschaft und Verwaltung: Einfach, sicher und effizient für alle Beteiligten

Aktuell bestehen in Deutschland für Unternehmen mehr als 10.000 Meldepflichten, die zu jährlichen Bürokratiekosten von ca. 40 Milliarden Euro auf Seiten der Wirtschaft führen. Es muss daher das Ziel sein, Redundanzen abzubauen und Meldepflichten zu harmonisieren. So fordert das Eckpunktepapier zur weiteren Entlastung der Wirtschaft von Bürokratiekosten der Bundesregierung vom Dezember 2011 die Reduzierung "rechtsbereichsübergreifend[er] Mehrfachmeldungen von Unternehmen an Behörden sowie rechtlich veranlasste Rückfragen in und zwischen Unternehmen."

Der nachfolgende Link führt zu einem Film der das  P23R-Prinzip illustriert. P23R-Prinzip  

Durch das P23R-Projekt wurde ein methodisches, technisches und organisatorisches Prinzip entwickelt, um Meldevorgänge zwischen Unternehmen und Behörden zu vereinfachen und damit Bürokratiekosten für Unternehmen zu senken.

Daher wurde von einem Team aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung die wesentliche Basis für die Bereitstellung schlanker und medienbruchfreier Prozesse zwischen Unternehmen und Behörden geschaffen.

Durch den Einsatz von P23R wird ein Firmendatensatz nach den unterschiedlichen Anforderungen der Behörden in Bezug auf Inhalte, Adressaten und Termine gemäß der aktuellen Gesetzeslage aufbereitet und nach der Autorisierung durch das Unternehmen an das zuständige Amt übermittelt. Das Unternehmen bleibt so jederzeit Herr seiner Daten.

Ein weiterer Vorteil von P23R ist, dass Unternehmen mit automatischen Updates zu geänderten rechtlichen Rahmenbedingungen versorgt werden. So müssen sie nicht selbst recherchieren oder Softwaredienstleister für Aktualisierungen und Übersetzungsleistungen bezahlen, um eine Rechtskonformität ihrer Meldedaten sicherzustellen.

Das P23R-Prinzip hilft sowohl großen, als auch kleinen und mittelständischen Unternehmen, denn sie sparen Zeit und Kosten. Auch die Behörden profitieren von P23R, da sie Meldedaten in hoher Qualität erhalten.

Neben einer Kurzbeschreibung des P23R-Prinzips finden Sie auf unserer Webseite Informationen zum Projekt, zu den zentralen Projektergebnissen und zu den an der Entwicklung des P23R-Prinzips beteiligten Institutionen.

Nach oben