Das Deployment Board

Das Deployment Board dient dem Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen Unternehmen, die mit im P23R-Umfeld tätig werden möchten. Neben dem Erfahrungsaustausch ermöglicht die Teilnahme am Deployment Board auch den Dialog mit dem Projektteam des BMI und den Entwicklern der P23R-Vorgehensweise. Das Deployment Board gewährleistet hierdurch einen ganzheitlichen Blick auf das P23R-Prinzip und stellt sicher, dass alle Aspekte - technischer und wirtschaftlicher Natur - betrachtet und beurteilt werden.

Zielgruppe und Mitglieder

Im Deployment Board treffen sich diejenigen Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung, die in erster Linie ein wirtschaftliches Interesse im Umfeld des P23R-Prinzps teilen. Diese sind neben den Inhalten der Informations- und Meldepflichten vor allem an möglichen P23R-Lösungen und daraus resultierenden Geschäftsmodellen interessiert. Dabei handelt es sich beispielsweise um Produktanbieter von P23R-Lösungen, Betreiber (Provider) von Schnittstellen- und P23R-Lösungen oder Berater, die Unternehmen und Verwaltung in Bezug auf die Einführung und den Betrieb von P23R-Lösungen unterstützen. Idealerweise setzt sich das Deployment Board sowohl aus betriebswirtschaftlich als auch technisch Verantwortlichen zusammen und schafft dauerhafte Strukturen zum Meinungsaustausch. Die Experten werden entweder von den beteiligten Organisationen beauftragt oder vertreten sich selbst.

Kommunikationsmaßnahmen

Das Deploymentboard schließt unterschiedliche Kommunikationsmaßnahmen ein, wie z. B. Informationsveranstaltungen und Diskussionsforen zu den relevanten Themen. Es fanden bereits fünf Informationsveranstaltungen statt. Die letzte Sitzung des Deploymentboard-Sitzung fand auf der CeBIT 2013 statt.

Darüber hinaus stellt das Deployment Board in Forum dar, in dem mögliche Zielgruppen eingeladen sind, um Fragen zur Ausgestaltung vom Umsetzungskonzepten sowie Betreiber- und Geschäftsmodellen zu diskutieren. Zu diesem Zweck werden Zugangsmöglichkeiten zum P23R-Projektteam geschaffen.

Als weitere Kommunikationsmaßnahme wurde eine Xing-Gruppe P23R|Prozessdatenbeschleuniger gegründet, in welcher neben den bereitgestellten Informationen auch Diskussionen rund um das Thema P23R geführt werden können.

Nur über das Deploymentboard erhalten interessierte Marktteilnehmer z. B. Rahmenarchitekturen und andere relevante Dokumente.

Erreichbar ist das Deployment Board direkt per E-Mail.  

 

 

 

Nach oben